Fachbeiträge

Wer ist zur Objektsicherheitsprüfung befugt?

Wer ist zur Objektsicherheitsprüfung befugt?

Regelmäßige Objektsicherheitsprüfungen bieten für Liegenschaftseigentümer die Chance, Haftungsrisiken zu minimieren. Eine solche Prüfung setzt das Planungs- und Berechnungsrecht für die unterschiedlichen Gewerke voraus.  …
Bundesinnung Bau unterstützt bei Preissteigerungen und Lieferengpässen

Bundesinnung Bau unterstützt bei Preissteigerungen und Lieferengpässen

Die Bundesinnung Bau unterstützt ihre Mitgliedsbetriebe durch ein Rechtsgutachten sowie Muster für mögliche Preisanpassungsklauseln bei der Bewältigung von Preissteigerungen und Lieferengpässen. …
Kündigungsbestimmungen ab 1. Oktober 2021

Kündigungsbestimmungen ab 1. Oktober 2021

Am 1. Oktober 2021 treten in ABGB neue Kündigungsbestimmungen in Kraft. Für die Bauwirtschaft hat diese Gesetzesänderung letztlich aber keine Bedeutung. …
Dekadenarbeit – Wann ist sie zulässig?

Dekadenarbeit – Wann ist sie zulässig?

Bei der Dekadenarbeit wird (plakativ) die Arbeitszeit von zwei Wochen unter Einbeziehung der Wochenenden geblockt. Das ermöglicht zwar dem Grunde nach Arbeiten an Sonn- und Feiertagen, allerdings ist der Anwendungsbereich äußerst eingeschränkt. …
Substitution der Befugnis bei Subaufträgen – was ist zulässig?

Substitution der Befugnis bei Subaufträgen – was ist zulässig?

Die regelmäßig auftretende Frage nach der notwendigen Gewerbeberechtigung eines Subunternehmers kann klar beantwortet werden: Auch Subunternehmer benötigen eine – ihre Tätigkeiten deckende – Gewerbeberechtigung. Die sogenannte „Substitution der Befugnis“ stellt dabei eine rechtliche Besonderheit dar. …
Gehaltsautomatiken im Bauangestellten-Kollektivvertrag

Gehaltsautomatiken im Bauangestellten-Kollektivvertrag

Der Kollektivvertrag für Angestellte der Baugewerbe und der Bauindustrie kennt drei verschiedene Fälle, in denen das Gehalt verpflichtend angehoben werden muss. …
Nach oben Skip to content